Bitte Regeln beachten!!!

 

Es ist am Samstag kein Heimspiel, wie jedes andere. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für alle Besucher in der Halle besondere Regeln, die in einem Hygiene-Konzept zusammengefasst wurden. Deshalb bitten wir unsere Zuschauer darum, sich diszipliniert zu verhalten und den Anweisungen der Ordner unbedingt Folge zu leisten. Die wichtigsten Verhaltensreglungen rund um die Partie, die Sie mit Ihrer Dauerkarte im Begleitbrief schon erhalten haben, hier für Sie nochmals zusammengefasst:

• Frühzeitige Anreise zum Heimspiel (Einlass 60 Min. vor Spielbeginn)• Eintritt Stadtgartenhalle: Eingang Links (Block A-F)
  Eingang Rechts (Block G-L)
• Betreten Eingangsbereich und Foyer mit Mund- und Nasenschutz (MNS) unter Einhaltung der Abstandregeln, Maskenpflicht in der Halle
• Eintrittskarten scannen und zügig über Treppenaufgang sowie
Zuwegung den Sitzplatz einnehmen, MNS kann abgenommen werden
•Getränkestand und Toiletten im Foyer wenn möglich während des Spiels mit MNS aufsuchen (Vermeidung von Warteschlangen in der      Halbzeitpause)
• Verzehr von Getränken und Speisen nur auf dem Sitzplatz erlaubt,
• Verzehr auf dem Vorplatz der Stadtgartenhalle verboten
• Halle nach Spielende unverzüglich verlassen 
(Block A-F über Eingang, Block G-L durch Hinterausgang sowie Seitenausgang)

 

Georg Gitzinger berichtete gestern im Aktuellen Bericht über die Bedingungen in der Stadtgartenhalle.

https://www.facebook.com/watch/?v=2699458813642913