Saar-Auswahl im Halbfinale

gegen Deutschland

Heute Finaltag beim Nationen-Turnier in Merzig

 

Die U19-Saarland-Auswahl mit vier Spielern von der HG Saarlouis (Lars Weissgerber, Lars Walz, Lukas Keller, Franz Struck) steht heute Mittag (14 Uhr) im Halbfinale des Sparkassen-Cups in der Merziger Thielspark-Halle. Gegner ist die favorisierte DHB-Auswahl.

Die von Christian Schwarzer und Dirk Mathis betreute Saar-Auswahl hatte sich nach der 18:26-Auftakt-Niederlage gegen Dänemark am 2. Turniertag gesteigert, gegen Polen mit 29:26 (9 Tore von Lars Weissgerber) und gegen Island mit 24:18 gewonnen und sich als Gruppenzweiter für die Halbfinals qualifiziert.

Die von DHB-Coach Jochen Beppler trainierte deutsche U19-Nationalmannschaft hatte nach dem 20:14 (11:5)-Auftakterfolg gegen die Schweiz am zweiten Turniertag zwei weitere souveräne Siege folgen lassen: 27:19 gegen die Niederlande und 26:19 gegen die körperlich robusten.

 

Der SparkassenCup ist ein internationales Handballturnier, dass für männliche A-Jugend National-Mannschaften bereits ohne Unterbrechung im 29.Jahr vom HSV Merzig-Hilbringen ausgerichtet wird.

 

 

Die Spiele heute:

kleine Halbfinalspiele

9:30 Polen – Niederlande

11:00 Island – Norwegen

große Halfinalspiele

12:30 Dänemark – Schweiz

14:00 HV Saar – Deutschland

Danach die Platzierungsspiele.

18.30 Spiel um Platz 3

20.00 Endspiel