Zwei Testspiele

Korchenbroich und Rhein Vikings Sparringspartner für die HG Saarlouis – „Muri“ ist neuer Kapitän

 

Saarlouis. Heute startet das HGS-Team ins Kurz-Trainingslager nach Dormagen. Neben Trainingseinheiten und Teambuilding-Aktivitäten sind auch 2 weitere Testspiele geplant. Gleichzeitig hat Jörg Bohrmann heute auch seinen neuen Kapitän und dessen Stellvertreter offiziell bekannt gegeben: Martin Murawski ist der Nachfolger von Jonas Faulenbach und Philipp Leist sein Stellvertreter.

 

Schon heute abend (19.30 Uhr) gibt es in der Waldsporthalle in Korchenbroich das erste Testspiel. Gegner ist der frühere Zweitligist TV Korchenbroich. Der von Ronny Rogawska gecoachte Drittligist muss insgesamt zehn Neuzugänge integrieren und steht vor einer sicher nicht einfachen Spielzeit.

 

Am Freitagabend geht es dann im Test gegen die Rhein Vikings. Der Aufsteiger in die 2. Liga aus Neuss und Düsseldorf ist für HGS-Coach Jörg Bohrmann alles andere als „nur ein Aufsteiger“. Er sieht die Mannschaft, die unter dem Namen Neusser HV ungeschlagen Drittliga-Meister wurde, auch in Liga 2 mit guten Chancen auf einen der vorderen Tabellenplätze. „Sie haben eine unglaublich erfahrene Mannschaft mit mehr als der Hälfte Spieler, die schon über Bundesliga-Erfahrung verfügen.“

 

Bis auf den verletzten Pascal Noll und die beiden WM-Junioren-Nationalspieler Jerome Müller und Lars Weissgerber, kann das Duo Bohrmann/Kessler alle Spieler wohl einsetzen. Wir werden aus dem Trainingslager berichten.