„Es muss immer weiter gehen“

Mitgliederversammlung beim SC Saargold Lisdorf – Lob und Ansporn für das „Team hinter dem Team“

 

Saarlouis. „Es muss immer weiter gehen!“ , so lautete das kämpferische Schlusswort von HGS-Manager Richard Jungmann, der hiermit gleichzeitig bei der ordentlichen Mitgliederversammlung des SC Saargold Lisdorf (innerhalb der HGS für die 1. Mannschaft allein verantwortlich) am Sonntag, die neue Saison in der 3. Liga einläutete.

 

Eröffnet wurde die Versammlung von Präsident Arnulf Willkomm. Nach den obligatorischen Kassen- und Mannschaftsberichten standen bei der offenen Diskussion vor allem die aktuellen Entwicklungen des Jugendbereichs im Fokus.

 

Außerdem wurde von Richard Jungmann das ehrenamtliche Engagement der vielen HG-Helfer über die letzten Jahre hinweg besonders herausgestellt. Bezüglich der neuen Saison nahm er nochmal das „Team hinter dem Team“ in die Pflicht: „Die treuen Helfer sind das Kapital der HGS. Ohne diese Unterstützung lief und läuft nichts. Das muss auch zwingend in der dritten Liga so bleiben. Wir sind aufgrund unserer Tradition in der neuen Runde ein extrem attraktiver Gegner. Darauf muss sich der Gesamtverein einstellen.“

 

Personal-Entscheidungen im Vorstand standen in diesem Jahr nicht auf der Tagesordnung.

(a.e.)