Der „Pflasterkönig“ vom Lisdorfer Berg

künftig auch mit im Boot der HGS-Paten

UrbanMed wird Spielerpate von Willy Walz für die Saison 20/21

Saarlouis. „Gerade in dieser sehr schwierigen Saison, sind wir froh, Lars Walz zu unterstützen. Der Kontakt zur HGS kam vor allem über Geschäftsstellenleiterin Martina Kaiser und Marketingleiter Peter Wassong zustande. Zudem sind wir im Austausch mit Susanne Fontaine, die als Physiotherapeutin der Mannschaft – über die Patenschaft hinaus – in die funktionale Nutzung unserer Produkte involviert ist. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Verein.“, sagt Jens Urban, Inhaber von UrbanMed. Lars Walz hat für den „Pflasterkönig“ bereits in einem Firmenportrait des Saarländischen Rundfunks mitgewirkt, sodass das Unternehmen die Vorzüge der Patenschaft bereits nutzen konnte.

Die UrbanMed GmbH & Co. KG hat eine breite Produktpalette vorzuweisen: Neben EasyPlast Med-Pflaster, die vor allem in der Gastronomie oder im Handwerk genutzt werden können, bietet das Unternehmen auch Erste-Hilfe-Versorgungspakete sowie besondere Druck- und Kompressionsverbände an, die vor allem im Sport sehr nützlich sind und zukünftig auch bei der HGS zum Einsatz kommen. Darüber hinaus sind auch Tierpflaster für die Wundversorgung bei Tieren im Sortiment von UrbanMed. Besondere Vorteile bei der Produktbestellung bietet der unternehmenseigene Onlineshop. Weitere Informationen über die Firma im neuen Gewerbegebiet „Lisdorfer Berg“ (Am Roßberg 35, 66740 Saarlouis) und Kontaktmöglichkeiten erfahren Sie unter https://www.urbanmed.de.

Wir freuen uns sehr darüber, die UrbanMed GmbH & Co. KG in der laufenden Saison als Spielerpate für unseren abwehrstarken Außenspieler, Lars Willy Walz, begrüßen zu dürfen.

Haben auch Sie Interesse an einer Spielerpatenschaft? Dann melden Sie sich bei uns, wir stellen Ihnen sehr gerne ein individuelles & exklusives Sponsorenpaket zusammen! (E-Mail an: m.ecker@hg-saarlouis.de)