Ab Montag Karten fürs Pokal-Turnier

Vorkaufsrecht für Dauerkarten-Besitzer bis 19. August

 

Saarlouis. Am kommenden Montag (1. August 2016) beginnt der Karten-Vorverkauf für das Erst-Runden-Pokal-Turnier am 27./28. August 2016 in der Saarlouiser Stadtgartenhalle. Am Start sind der Erstliga-Traditionsclub Göppingen, der Zweitligist Rimpar Wölfe, der Drittligist TSB Heilbronn-Horkheim und die HG Saarlouis.

 

Auch in diesem Jahr wird diese erste Pokal-Runde im „Final-Four-Modus“ ausgetragen – mit zwei Halbfinalspielen am Samstag (27. August) und einem Finale am Sonntag (28. August)

In der ersten Halbfinal-Paarung des Turniers (Samstag, 27.8., 17.00 Uhr) bekommt es der Tabellenfünfte der 3. Liga, Staffel Süd, der TSB Heilbronn-Horkheim mit dem neunfachen Deutschen Meister Frisch Auf Göppingen zu tun. In der zweiten Halbfinal-Partie kommt es zum Zweitliga-Duell zwischen den Rimpar Wölfen und der gastgebenden HG Saarlouis (27. August, 19.30 Uhr). Die Sieger stehen sich dann am Sonntag, 28. August, 17.00 Uhr im Finale gegenüber.

 

Für alle drei Spiele gibt es ein „Turnier-Ticket“ – wer nur am Sonntag das Finale sehen will, kann ein Final-Ticket nur für den Sonntag und nur an der Tageskasse in der Halle erwerben.

 

Turnier-Ticket für 3 Spiele (Samstag und Sonntag)

Sitzplatz: 24 Euro

Stehplatz: 20 Euro

Jugendliche ab 14 Jahre: 18 Euro

 

Finaltag-Ticket (nur sonntags zu erwerben)

Sitzplatz: 16 Euro

Stehplatz: 13 Euro

Jugendliche: 12 Euro

 

Sie können die Turnier-Tickets ab dem 1. August entweder in unserer Geschäftsstelle in der Holzmühler Str. 30 in Saarlouis-Lisdorf (dienstags und donnerstags 16.00 bis 19.00 Uhr) direkt kaufen, oder per e-mail (buero@hg-saarlouis.de) vorbestellen. Dauerkarten-Besitzer haben bis zum 19. August ein Vorkaufsrecht auf ihre angestammten Plätze.