Saarlouis. Die HG Saarlouis trennt sich nach der aktuellen Saison von Spielmacher Ibai Meoki Etxebeste und wird sich auf der Rückraum-Mitte-Position für die kommende Spielzeit neu aufstellen. Die HGS steht laut Manager Richard Jungmann nach der Verpflichtung von Falk Kolodziej in finalen Verhandlungen mit einem weiteren typischen Spielmacher auf dieser Position.

Der sympathische Spanier Ibai Meoki wird sich unterdessen dem Zweitliga-Konkurrenten ThSV Eisenach anschließen.