MyBiotech GmbH ist Spielerpate

von Darius Jonczyk

 

Saarlouis. „Darek steht wie niemand sonst für den Handball in Saarlouis; ihn als Spielerpate zu unterstützen macht mich schon ein Stück weit stolz. Ich komme sehr gerne zu den Heimspielen und habe einen ganz besonderen Bezug. Die Spielerpaten-Aktion ist einfach richtig cool“, schwärmt Dr. Daniel Müller, Geschäftsführer der MyBiotech GmbH. „Daniel interessiert sich sehr für die Belange und die Entwicklung des Vereins. Daher ist es eine tolle Sache, dass er nun auch seinen Kumpel Darek im Zuge der Spielerpatenschaft unterstützt. Das macht unseren Verein so besonders“, freut sich der Sportliche Leiter der HGS, Mathias Ecker.

 

Die MyBiotech GmbH ist ein junges Unternehmen mit 40 Mitarbeitern, das im Jahr 2016 gegründet wurde. Sie entwickelt Nahrungsergänzungsmittel und pharmazeutische Produkte und wird diese zukünftig auch selbst produzieren. Aktuell gibt es über 120 Kooperationspartner, die mit der MyBiotech GmbH an diversen, fachspezifischen Projekten zusammenarbeiten. Weitere Informationen über die Firma im Industriegebiet in Überherrn-Altforweiler (Industriestraße 1b, 66802 Überherrn) und Kontaktmöglichkeiten erfahren Sie unter https://mybiotech.de/.

 

„Als Geschäftsführer kann ich mich sehr gut mit dem Teamgedanken, um den täglichen Herausforderungen zu begegnen, identifizieren. Wir sind ähnlich wie die HG Saarlouis – dynamisch, ambitioniert und mit einem klaren Plan“, freut sich Dr. Daniel Müller auf die Pokalrunde und insbesondere auf die Leistungen von Darius Jonzcyk.

Wir freuen uns sehr darüber, die MyBiotech GmbH als Spielerpate für unser HGS-Urgestein, Darek Jonczyk, begrüßen zu dürfen.

Haben auch Sie Interesse an einer Spielerpatenschaft für die kommende Drittliga-Saison 2021-2022? Dann melden Sie sich bei uns, wir stellen Ihnen sehr gerne ein individuelles & exklusives Sponsorenpaket zusammen! (E-Mail an: m.ecker@hg-saarlouis.de)