3 HGS-Mannschaften beim

DJK-Bundessportfest 2018 in Meppen

Saarlouis. Die HG Saarlouis wird mit 3 Jugendmannschaften an den Bundesmeisterschaften der DJK teilnehmen. Diese Veranstaltung mit ca. 5000 Sportler aus den verschiedensten Sportarten ist nach dem Deutschen Turnfest, die zweigrößte Veranstaltung dieser Art.

2014 fand das Ganze in Mainz statt und dort konnte die mB-Jugend der HG Saarlouis den 4. Platz erreichen
und die A-Jugend wurde Erster, sprich wurde DJK Bundessieger und jeder Spieler bekam eine Goldmedaille. 2018 will man genauso erfolgreich abschneiden und fährt mit der wA-Jugend, der mB und mA-Jugend nach Meppen, um um die begehrten Titel zu kämpfen.

Die weiblich A-Jugend muss sich gegen 4 Konkurrenzteams durchsetzen, die Jungs der B-Jugend gegen 7 Konkurrenten und die männliche A-Jugend gegen 5. Das wird eine schwierige Aufgabe, die aber zu meistern ist.

Anreisetag wird der 18.05.2018 sein und abends wird es ein Grillfest geben. An den beiden anderen Tagen hat sich das Trainer-/Betreuerteam um eine Lokalität in der näheren Umgebung ausgesucht, damit die Mädels und Jungs das Gefühl haben, man kümmert sich um sie.

Höhepunkt neben den sportlichen Vergleichswettkämpfen wird samstags der Freiluftgottesdienst sein mit Einzug der DJK Vereine mit Banner und sonntags treten 2 Bands auf, die für gute Stimmung sorgen werden.

Mehr Information über dieses Ereignis findet man auf der Homepage der DJK

https://www.djk-bundessportfest.de/