Benefizspiel der HF Illtal gegen die HG Saarlouis

 

Die verheerenden Unwetter der letzten Wochen haben insbesondere im Eppelborner Ortsteil Dirmingen erhebliche Schäden angerichtet. Die Handballer der HF Illtal und der Zweitbundesligist HG Saarlouis wollen deshalb den betroffenen Menschen helfen.

Am Sonntag, 24. Juli 2016, 18:00 Uhr, findet in der Eppelborner Hellberghalle ein Benefizspiel statt. Der Manager des Zweitligisten aus Saarlouis, Richard Jungmann und die Organisatoren der HF Illtal waren sich schnell einig darüber, diese Partie zu Gunsten der Geschädigten auszutragen.

Auch einige Sponsoren der HF Illtal haben bereits weitere Hilfen für die Aktion angekündigt. Außerdem wird während des Spiels ein von allen Spielern unterschriebenes Trikot des neuen Deutschen Meisters Rhein-Nekckar-Löwen verlost, ebenso ein Trikot/Ball der Handball-Nationalmannschaft. Die HF Illtal freuen sich schon jetzt für jede Unterstützung dieses Handballleckerbissens für einen guten Zweck.