Public-Viewing-Premiere

mit den Bad-Boys

 

Fast 40 HGS-Fans nutzten die Public-Viewing-Premiere der HG Saarlouis am Dienstagabend zum „gemeinsamen Handball-Gucken“. Auf der Großleinwand im Hallenlokal und Vereinsheim der HGS freuten sich die Fans nicht nur über den deutlichen 38:24-Sieg der Nationalmannschaft bei der WM-Vorrunde in Frankreich gegen Saudi-Arabien, sondern auch darüber, dass ihr Verein diese Möglichkeit anbietet.

Und die HG Saarlouis wird auch alle weiteren Spiele der Bad Boys bei dieser WM im Public Viewing zeigen. Schon heute Abend (17.45 Uhr) geht es weiter, wenn die Jungs von Dagur Sigurdsson ihr nächstes Gruppenspiel gegen Weißrussland bestreiten und am Freitag (ebenfalls um 17.45 Uhr) kommt es dann zum Duell der beiden Gruppenbesten Deutschland und Koratien.

 

Nach der Partie der Nationalmannschaft gibts dann heute Abend ab 20 Uhr auch noch ein Testspiel der HGS gegen die VT Zweibrücken – Handball im Doppelpack sozusagen.