Team-Präsentation und

Sponsoren-Treff

HG Saarlouis hatte auf die Vauban-Insel eingeladen

 

Saarlouis. Vier Tage vor dem Saison-Auftakt mit dem Pokal-Turnier-Highlight gegen die Rhein-Neckar-Löwen hatte die HG Saarlouis zur Mannschafts-Präsentation und Sponsoren-Abend auf Die Vauban-Insl eingeladen. HGS-Manager Richard Jungmann nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Sponsoren-Vertretern für ihr anhaltendes Engagement zu bedanken, ohne das der Leistungshandball in Saarlouis nicht möglich sei.

 

So standen dann auch gleich zwei Teams auf der Bühne, die diesen Leistungshandball und damit den Verein und die Stadt Saarlouis deutschlandweit repräsentieren: Das Drittliga-Team und die A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft.

 

Cheftrainer Philipp Kessler stellte seine Jungs für die neue Drittliga-Saison und besonders die Neuzugänge (Wirtz und Kurotschkin) mit launigen Worten einzeln vor. Anschließend präsentierte Jugendkoordinator und Trainer Daniel Altmeyer die junge Mannschaft, dei sich in diesem Jahr für die Bundesliga qualifiziert hat, und von denen der eine oder andere die Chance haben wird, in der kommenden Runde auch schon Drittliga-Luft zu schnuppern.

 

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil nutzten die Sponsorenvertreter die Gelegenheit, sich im Dialog mit Trainern und Spielern aus erster Hand über „ihr“ Team zu informiern und verbrachten bei Imbiss und Getränken auf dem Inselgarten einige gemeinsame Stunden.

 

Fotos: Rolf Ruppenthal/ 13.- Aug. 2019