Top-Talent Marcel Becker kommt zur HGS

Wunschspieler für den rechten Rückraum für nächste Saison verpflichtet

Saarlouis. „Es freut mich sehr, dass es jetzt endlich geklappt hat.“, so HG-Manager Richard Jungmann bei der Bekanntgabe der Neuverpflichtung von Marcel Becker. Der Oberliga-Goalgetter der Handballfreunde Illtal wechselt in der kommenden Spielzeit zum Drittligisten HG Saarlouis. Der 22jährige Linkshänder gilt als herausragendes saarländisches Talent auf der rechten Rückraum-Position und war vor zwei Jahren schon Handballer des Jahres im Saarland.

„Wir haben uns schon seit einigen Jahren bemüht, Marcel nach Saarlouis zu holen und sind sehr froh, dass er sich jetzt zu diesem Schritt entschlossen hat.“ Ein kleines bischen ist es für Richard Jungmann ein „Deja vu“, denn vor fast genau 30 Jahren hatte der Vater von Marcel, Frank Becker, den gleichen Schritt getan. Damals war Richard Jungmann sein Trainer in Saarlouis.

Auch der designierte neue Sportliche Leiter der HGS, Mathias Ecker, ist überzeugt von der Neuverpflichtung: „Mit Marcel Becker konnten wir unseren absoluten Wunschspieler für die Position im rechten Rückraum vom Konzept der HGS überzeugen und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Marcel hat mit seinen Leistungen bei der HF Illtal überzeugt und wir sind sicher, dass er auch in der dritten Liga eine tragende Rolle in unserem Team einnehmen kann.“

„Nach vier Jahren Oberliga fühle ich mich jetzt bereit, höherklassig zu spielen. Ich möchte mich schnell in die Mannschaft integrieren, viel Erfahrung sammeln und schnell besser werden.“ Für den 22jährigen Marcel Becker, der auch andere Angebote aus der 3. Liga hatte, war die Konzeption bei der HGS ebenso ausschlaggebend für seine Entscheidung, wie die Tatsache, dass sein Vater vor 30 Jahren den gleichen Schritt gemacht hatte.

Der 1,91 m große Linkshänder, der gerade seine Werkzeugmacher-Ausbildung abgeschlossen hat, sieht seine Stärken in einem präzisen Wurf, aber auch als Passgeber und Anspieler. Aktuell hat er in 16 Oberliga-Partien des Tabellenfünften HF Illtal 73 Treffer erzielt.